Schnelle Linsensuppe

Zutaten

  • 500 g Linsen (ein Sorte, die man nicht einweichen muss)
  • 200 g Speck (Bacon)
  • 2 Zwiebeln
  • 2-3 Kartoffeln
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 3-4 Bockwürste
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Essig, Gemüsebrühpulver, ÖL

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und in nicht zu kleine Stücke schneiden. Den Speck ebenfalls klein schneiden und zusammen mit den Zwiebeln in einem großen Topf anbraten. Die Linsen dazu geben, mit ausreichend warmen Wasser auffüllen und nach Packungsanleitung kochen. Die Kartoffeln schälen und in kleine Stück schneiden. Das Suppengemüse waschen und ebenfalls klein schneiden. Bis auf die Petersilie das gesamte Gemüse mit zu den Linsen geben und gar kochen. Die Bockwürste in Scheiben schneiden und am Ende der Garzeit mit der Petersilie in die Suppe geben. Am Ende mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, Zucker und etwas Essig gut abschmecken.

Kooperationspartner

Logo der Über den Tellerrand Community Jena
Logo Lichtstadt Jena
Logo der Arbeiterwohlfahrt
Logo der Fachstelle Interkulturelle Öffnung
Logo des Komme e. V.
Logo des Kinder- und Jugendzentrums KLEX