Überbackene Nachos

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 450 g Hackfleisch
  • 1 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 240 Gramm leicht gesalzene Nachos
  • 200 Gramm Kidneybohnen
  • 180 Gramm Cheddar
  • Salz
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 Tomaten

Zubereitung

Den Backofen auf Grillstufe vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen. Zwischenzeitlich Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Hackfleisch dazugeben und ca. 5 Minuten anbraten. Zwiebeln hinzufügen und weitere 2-3 Minuten andünsten. Mit Chilipulver, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz und Cayennepfeffer würzen.

Die Tomaten würfeln und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Nachos auf dem Backblech verteilen. Cheddar reiben und die Hälfte auf den Nachos verteilen. Das Hackfleisch darübergeben, mit den Kidneybohnen belegen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im heißen Ofen ca. 2 Minuten backen bis der Käse schmilzt.

Auf die überbackenen Nachos die Tomaten und Frühlingszwiebeln verteilen.

Kooperationspartner

Logo der Über den Tellerrand Community Jena
Logo Lichtstadt Jena
Logo der Arbeiterwohlfahrt
Logo der Fachstelle Interkulturelle Öffnung
Logo des Komme e. V.
Logo des Kinder- und Jugendzentrums KLEX