Hühnchen in süß-saurer Soße

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Paprika
  • 500 Grann Hühnchen
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Kilo Reis
  • Salz und Pfeffer
  • süß-saure Soße
  • Sojasoße

Zubereitung

Das Hähnchen in kleine Stücke schneiden und in süß-saurer Soße in einer Schüssel marinieren. Die Zwiebeln und die Paprika in kleine Stücke schneiden. Das Huhn in einer heißen Pfanne anbraten mit Pfeffer und Salz würzen, das Gemüse dazu geben und zusammen mit dem Hühnchen ca. 30 Minuten kochen bis es weich ist. Je nach Gesschmack mit Sojasoße abschmecken. Den Reis während der Zubereitung des Hühnchens kochen und alles zusammen anrichten.

Kooperationspartner

Logo der Über den Tellerrand Community Jena
Logo Lichtstadt Jena
Logo der Arbeiterwohlfahrt
Logo der Fachstelle Interkulturelle Öffnung
Logo des Komme e. V.
Logo des Kinder- und Jugendzentrums KLEX